en | es | nl | fr | se | de
RSS
 

360° Panoramafilm

08 Dez

Panoramen, vor allem 360°-Panoramen gab und gibt es ja schon lange. Auch ich habe mich dafür begeistern können und stelle einige auf meiner Webseite hier zur Verfügung. Erstaunt war ich allerdings, als ein Cousin mir gerade folgendes Video gezeigt hat, in dem man sich frei um 360° drehen kann:

Quelle: Koreus.com

Nicht ganz so gut gemacht, dafür aber Interessant wie es hinter den Kulissen von Wetten daß… aussieht.

Das könnte möglicherweise die Zukunft des Fernsehens werden, dann auch noch mit 3D? Wer weiß, wir dürfen sicher gespannt sein.

Wenn dir dieser Artikel oder die Bilder gefallen haben, unterstütze mich und teile ihn mit deinen Freunden.

 
2 Comments

Posted in Allgemein

 

Hinterlasse einen Kommentar

 

 
  1. Kenny

    8 Dez ’10 at 21:56

    Hey,
    nicht schlecht das Video. Man kann sich ja mal Gedanken machen wie man das selber erstellen kann.

     
    • Henrich Ihmels

      9 Dez ’10 at 12:47

      Hallo Kenny,
      spontan fallen mir da zwei Möglichkeiten ein:
      1. ein Kegel mit der Spitze nach unten, darunter die Kamera. Hierbei müsste das Bild hinterher allerdigns entzerrt werden, wobei ein Detailverlust auftreten dürfte.
      2. So wie bei “Wetten daß…” mit mehreren Kameras arbeiten, wobei hier wieder harte Schnittkanten auftreten können (zumindest habe ich das bei dem einen Video von dort gesehen).
      Spannend finde ich das Gestell welches in obigen Video verwendet wird, es scheint sich hier direkt um eine 360° Kamera zu handeln, so klein wie diese ist (vermute mal etwas größer als eine Faust?).

       
 
Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Delicious button