en | es | nl | fr | se | de
RSS
 

Archive for the ‘Kleinserien’ Category

Geschützt: Hochzeit Streit

07 Jul

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

 
Auch die Kommentare sind durch das Passwort geschützt.

Posted in Kleinserien

 

Hutberg in Kamenz im Frühling

29 Jun

Auf dem Hutberg in Kamenz herrscht im Frühling stets eine tolle Farbenpracht. Dies war auch der Anlass für unseren kleinen Ausflug. Entstanden sind die unten stehenden Bilder. Leider kenne ich mich mit Blumen nicht ganz so aus, wer also um die Zuordnung der Koniferen, Azaleen und Rhododendren zu den Bildern weiß, kann mir Bescheid geben :) ich trag es dann nach. Auf dem Hutberg finden auch Konzerte unter anderem mit den Phudys statt. In der Lessingstadt Kamenz wird übrigens dieses Jahr der Tag der Sachsen veranstaltet. Informationen hierzu findet ihr auf der Webseite www.kamenz.de

 
 

Geschützt: Pfingstwanderung 2011

11 Jun

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:

 
Auch die Kommentare sind durch das Passwort geschützt.

Posted in Kleinserien

 

Frühlingswetter

21 Mai

Bildnummer 00078 - FrühlingswetterLetzte Woche Sonntag waren wir in Jahnshain. Das Wetter war aufgrund seiner Abwechslung sehr interessant. Sonnenschein gefolgt von Regentropfen, danach ein paar trübe Wolken und dann schon wieder pralle Sonne. Auf dem Feld konnte man sehr gut alles auf einmal sehen. Das Bild setzt sich übrigens aus 3 Einzelbildern von ursprünglich 5 Bildern zusammen. Jedes dieser Bilder ist wiederum ein HDR Bild aus 3 Bildern einer Belichtungsreihe. Aufgenommen wie immer mit ISO 200, Belichtungszeit: 1/500 s, Kamera: Pentax K-x. Es wurde kein Stativ verwendet, also freihand geschossen. Bei Verwendung aller Bilder traten beim Stitchen enorme Fehler auf, sodass ich mich entschieden habe, 2 wegzulassen. Um die bestmögliche Qualität zu erzeugen wurde mit Hugin in einem Arbeitsschritt das HDR und das Stitchen durchgeführt. Bild anzeigen

 
 

Semperoper zur Blauen Stunde

10 Mai

Limousine vor SemperoperLetzten Samstag Abend sind wir kurzfristig in die Stadt gefahren. Pünktlich zur Blauen Stunde trafen wir vor der Semperoper ein. Als ich das erste Foto schoss, stand eine Limousine vom “Stretch Limounsinenservice” auf dem Theaterplatz. Schön finde ich, dass der Mond  auf dem Bild mit zu sehen ist. Dann habe ich noch die Semperoper direkt von dem König-Johann-Denkmal aus fotografiert. Da ich aber nicht alles mit 18mm Brennweite draufbekommen habe, besteht das Bild aus 3 Einzelbildern. weiterlesen …

 
 

Mond

29 Apr

MondVor einiger Zeit war es in den Nächten so klar, das ich mir mein Objektiv mit der größten Brennweite (400mm) gesucht habe um den Mond zu Fotografieren. Ich habe mich auf einen Balkon gestellt und das Objektiv auf dem Stativ befestigt. Es war interessant zu beobachten, wie schnell doch der Mond wandert. Als ich auf den Mond ausgerichtet hatte und die Kameraeinstellungen vorgenommen hatte war der Mond schon ein Stück weiter gewandert. Es hat aber Spaß gemacht den Mond zu Fotografieren.

 
 

Hopfgarten 2011

03 Apr

Zum Snowboarden waren wir dieses Jahr in Brixen im Thale. Wir hatten eine Ferienwohnung in der Nähe von Hopfgarten und einen 5 in 6 Tage Skipass. Von dem Boarden sind nicht so sehr viele Fotos entstanden, sondern mehr so von dem “Drumrum” und einige davon will ich euch hier zeigen.

Musiker auf der BergspitzeAn einem Tag war ich mit einem verletzten Snowboardkollegen auf der Hohen Salve. Wir haben unseren Freunden bei der Abfahrt zugesehen und das wunderbare Wetter genossen. Es war herrlicher Sonnenschein und anfangs noch Wind, der nach dem Mittag verschwand.Plötzlich tauchten zwei Musiker auf und gingen zu der Bank vor uns, stellten sich darauf und musizierten in das Tal hinab.  Wenig später war auch noch ein Ziehharmonikaspieler auf. Vor den Bergketten der Alpen spielten sie noch ein paar Lieder bevor sie sich auf den Biertischgarnituren der Berggaststätte niederließen. Ich fand die Art der musikalischen Unterhaltung eine gute Idee. weiterlesen …

 
 

19. Februar 2011 Demonstrationen in Dresden

19 Feb

DresdenSo schön Dresden ist, es gibt auch ein paar Tage, an denen man Touristen abrät, diese Stadt zu besuchen.
Solch ein Tag ist heute. Nach einem großen “Hin und Her” wurden 2 Demonstrationen sowie ein Marsch von Neonazis bewilligt (siehe auch Focus).  Dazu wurde wohl eine Route vom Hauptbahnhof bis zur Uni gewählt.
Heute morgen wurde ich durch 6 über dem Wohngebiet kreisende Hubschrauber geweckt. Beim Frühstück sah ich dann auch warum: eine Menschenschlange lief in Richtung Innenstadt. Anscheinend ist man sternförmig zu den Demonstrationen gelaufen.
Ich wollte an diesem Samstag eigentlich die Modellbahnmesse besuchen (Fotos mit einem kleinen Bericht werden heute noch folgen). Nachdem ich das Haus verließ, war gefühlt jede Kreuzung von Polizei blockiert. Man sagte uns, dass eigentlich ab und an noch ein paar Bahnen und Busse fuhren, nach etwas Warten sind wir dann allerdings die gesamte Strecke bis zur Messe gelaufen. Dabei passierten wir mehrere “Kontrollpunkte”. Ich habe auch sehr viele neue Strecken, Parks und Abkürzungen kennen gelernt :) . weiterlesen …

 
 

Miniaturbilder aus Dresden

14 Feb

Diese Miniaturbilder sind am vergangenen Wochenende von der Aussichtsplattform der Frauenkirche aus entstanden.

 
 

Sonnenauf- und untergang

05 Feb

Letzte Woche gab es sehr schöne Sonnenauf- und untergänge. Daher habe ich am Straßenrand kurz gehalten und mal ein paar Bilder für all die geschossen, die keine Zeit gehabt haben oder noch geschlafen haben :) .

kurz vor Sonnenaufgang (Panorama 10211x2628)

Sonnenaufgang (Panorama 17280x4179)

Sonnenuntergang (Panorama 14600x3887)

 
2 Comments

Posted in Wegbilder

 
 
Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Delicious button