en | es | nl | fr | se | de
RSS
 

Fernbedienung für Kamera

10 Sep

Fernbedienung für Pentax
Fernbedienung für Pentax

Ich habe mir letztens nachdem ich die Lichtmalereifotos gemacht habe, einen Fernauslöser für die Kamera geleistet. Manchmal verwackelt man ausversehen beim Auslösen der Kamera und ärgert sich am heimischen PC über das Ergebnis. Auf dem kleinen Bildschirm der Kamera sieht man nicht unbedingt die kleinen Verwacklungen.

Erworben habe ich die Fernbedienung bei Ebay von Photoman-dk. der Artikel kostete 1 Euro und der Versand 6 Euro. In Summe also 7 und damit ca. 21-28 Euro preiswerter als eine Originalfernbedienung. Für meine Zwecke reicht es vollkommen aus.

Die Reichweite wird mit 4 m angegeben, wobei es von der Kamera abhängig ist, von welcher Seite ausgelöst werden kann (also vorn und/oder hinten). Bei meiner Kamera kann nur von vorn das Infrarotsignal empfangen werden. Gleichzeitig finde ich dabei gut, dass der BULB-Modus (Spiegel geöffnet solange Taster gedrückt) funktioniert. Und zwar folgendermaßen:

1x FB betätigen: Spiegel wird geöffnet.

2x FB betätigen: Spiegel schließt.

Dadurch können nun individuelle Langzeitbelichtungen vorgenommen werden. Also genau das was ich noch benötige.

Nach meinem nächsten Einsatz werde ich weiter über die Zuverlässigkeit und Auslösegeschwindigkeit berichten.

Gefühlte Auslöseverzögerung: keine, fühlt sich an wie Auslöser direkt an der Kamera.

[17. November 2010]

Also die Fernbedienung leistet gute Arbeit. Es ist keine Auslöseverzögerung spürbar. Die Bilder werden nun verwacklungsfreier und dadurch sauberer. Es kann noch aus gut 5m ausgelöst werden. Auch langzeitbelichtungen mit “BULB” wie oben beschrieben funktionieren sehr gut.

Wenn dir dieser Artikel oder die Bilder gefallen haben, unterstütze mich und teile ihn mit deinen Freunden.

 
 

Hinterlasse einen Kommentar

 

 
 
Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Delicious button