en | es | nl | fr | se | de
RSS
 

Herbst 2012

13 Nov

Leider ist auf meiner Seite nicht mehr viel passiert seit einer Weile. Daher möchte ich an dieser Stelle mal ein paar Bilder aus dem Herbst zusammenfassend darstellen.

Der Sternenhimmel dreht sich um die Spitze der Jahnshainer KircheIch glaube eines der interessantesten Bilder ist eines von der Kirche Jahnshain, bei dem sich die Sterne um die Turmspitze zu drehen scheinen. Vor einiger Zeit gab es bei eBay ein Objektiv mit 50mm Festbrennweite und Blende 1.7, welches ich für den Sternenhimmel ausprobieren wollte (dazu später mehr). Um die Kirche drauf zu bekommen, war allerdings eine geringere Brennweite von Nöten, da der Blickwinkel Schwierigkeiten bereitete. Stattdessen ist ein Weitwinkel zum Einsatz gekommen. Leider verzerrt es das Motiv, die Kirche, etwas. Der Punkt, um den sich die Sterne drehen, enstand nicht zufällig auf der Turmspitze. Hierfür habe ich mir den Himmel angeschaut und den Punkt gesucht, um den sich die Sterne drehen und dann ein paar Testaufnahmen gemacht, bis er an der richtigen Stelle saß. Anschließend habe ich eine sehr lange Belichtung durchgeführt, sodass die Sterne ihre Bahn auf den Sensor zeichneten.

MilchstraßeUm noch einmal auf die Festbrennweite zurückzukommen, es handelt sich um ein gebrauchtest Objektiv, mit dem ich mich an höheren Lichtstärken ausprobieren wollte. Daher fand ich es eine gute Idee, den Sternenhimmel in einer klaren Nacht zu fotografieren. Es sind vergleichsweise mehr Sterne zu sehen als mit den Kitobjektiven, habe ich das Gefühl. Allerdings finde ich die hellen Sterne etwas zu hell und teils ein wenig “ausgefranst/überstrahlt”. Aber es ist schon Wahnshinn, was mit 1,7 Blende und der K-5 aus den Bildern herauszuholen ist, finde ich.

Ein weiteres Bild errinnert an eine Art Scherenschnitt, der Vordergrund sehr schwarz und dunkel hebt sich vor dem hellen Hintergrund und den Sternen auf interessante Weise ab. Bei einem weiteren Bild wurde die Kirche mal mit der Taschenlampe angeleuchtet, sodass die Szene etwas surreal anmutet. Die weiteren Bilder sind in der Umgebung im Herbst bei tiefstehender Sonne enstanden.

Wenn dir dieser Artikel oder die Bilder gefallen haben, unterstütze mich und teile ihn mit deinen Freunden.

 

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

 

 
  1. Dave

    13 Nov ’12 at 22:48

    Sehr schöne Aufnahmen,das mit Taschenlampe ausgeleuchtete gefällt mir am besten..www.picjungle.de grüßt!

     
 
Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Delicious button