en | es | nl | fr | se | de
RSS
 

Sonnenaufgang auf dem Pfaffenstein

16 Okt

Blick vom Pfaffenstein

Inspiriert durch unseren letzten Familienwandertag und dem schönen sonnigen Wetter in den letzten Tagen war ich heute am frühen Morgen in der Sächsischen Schweiz auf dem Pfaffenstein. Etwas mulmig war es mir schon allein im dunklen Wald. Aber zum Glück schien der Mond dann weiter oben auf den Felsen. Der Aufstieg durch das Nadelöhr war mit der Photoausrüstung einige Male sehr eng, aber es hat irgendwie auch Spaß gemacht. Der Wind wehte sehr eisig, es war ja auch um die null Grad. Das Panorama oben ist ein HDR aus 3 Bilder, wobei jedes der Bilder aus 3 Bildern mit einem Belichtungswert -+2 bei Blende 13 und 1/30S Belichtungszeit besteht. Bei den anderen Bildern wurde in etwa die gleiche Blende verwendet, allerdings eine Belichtungszeit von 1/50, 1/2 und 1 Sekunde. Wieder zu Hause angekommen bin ich erstmal müde ins Bett gefallen und habe das Sichten der Bilder, die ihr hier unten seht, auf später verschoben.

Wenn dir dieser Artikel oder die Bilder gefallen haben, unterstütze mich und teile ihn mit deinen Freunden.

 
 

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

 

 
  1. Frank

    17 Okt ’11 at 08:19

    Sind sehr schöne Bilder geworden. Schade, daß ich das verpassen musste… :-/

     
    • Henrich Ihmels

      17 Okt ’11 at 10:16

      Ja, entschuldige. Ich hab diesmal sehr spät meine Entscheidung getroffen aufzubrechen. Das ganze hängt immer vom Wetter ab, aber das nächste mal nehem ich mir vor mich eher zu entscheiden, sdoass wir wieder gemeinsam losgehen können. Allein ists doch ein bisschen einsam ;)

       
  2. Andreas Rabending

    22 Okt ’11 at 08:59

    Sehr gelungene Bilder, wie ich finde. Besonders gut gefällt mir das Panorama sowie das zweite Bild aus der Viererreihe. Wie kommt man den am besten auf den Pafaffenstein?

    Viele Grüße,
    Andreas

     
    • Henrich Ihmels

      22 Okt ’11 at 14:51

      Danke, ja diese beiden gefallen mir auch sehr gut. Auf den Pfaffenstein bin ich über Pfaffendorf und dann durch das Nadelöhr gegangen. Etwas eng mit der Fotoausrüstung und dann noch im Mondschein :) aber schön wars.
      Grüße
      Henrich

       
 
Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Delicious button